Nach einem erfolgreichen Start im Juni 2020 erreicht das von der Bundesdruckerei und ihren Konsortialpartnern initiierte Projekt zum 1. April 2021 die Umsetzungsphase. Innerhalb von zwei Jahren soll ONCE Anwendungsszenarien für sichere digitale Identitäten in den Bereichen Verwaltung, Mobilität und Hotellerie in der Schaufensterregion Hessen umsetzen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert das Forschungs- und Entwicklungsprojekt ONCE innerhalb des Technologieprogramms „Schaufenster Sichere Digitale Identitäten“, während der DLR Projektträger „Digitale Technologien und Anwendungen“ im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Köln betreut.